Bewerbungsfrist: Fachberater für Yoga

Am 4. September 2009 endet die Bewerbungsfrist für den Weiterbildungskurs der Alice Salomon Hochschule Berlin zum Fachberater für Yoga. Das Zertifikat entspricht dem Leitfaden der gesetzlichen Krankenkassen, die Absolventen können ihre Yoga-Angebote von den Kassen teilfinanzieren lassen.

Die Weiterbildung bietet die traditionsreiche Fachhochschule für Soziale Arbeit, Gesundheit sowie Erziehung und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) an. Die Leitung liegt bei Ingrid Kollak und Beate Glöckner, beide Yogalehrerinnen mit BDY-Zertifikat.

Die Teilnehmer müssen einen Hochschulabschluss in einem sozialen oder pädagogischen Beruf, einen mindestens 500 Stunden umfassende Yogalehrer-Ausbildung und rund 200 Stunden Unterrichtserfahrung mitbringen. Die Weiterbildung dauert vom 1. November 2009 bis 1. August 2010 und kostet 1630 Euro.

Details stehen auf der Internetseite der Alice Salomon Hochschule und im Seminarprogramm des BDY