Auf die traditionelle Art: Yogasutra auf CD

Die Weisheit des Yoga wurde Jahrhunderte lang nur mündlich überliefert, auch die Sutren des Patanjali. Die prägen sich besser ein, wenn man sie in einer bestimmten Melodie rezitiert.  Es gibt sie auf CD, seit kurzem auch von einem der besten Sutra-Kenner in Deutschland: Sriram.

In seinen Workshops spricht er  nicht wie ein gewöhnlicher Akademiker über den Grundlagen-Text des klassisch-philosophischen Yoga. Er scheint all dessen 195 Sätze präsent zu haben. Er spricht am Flip-Chart über das komplizierte System der Bezüge zwischen den Sutren, mit Viereckchen, Punkten und Pfeilen. Dabei schließt er  von Zeit zu Zeit kurz die Augen, ruft sich das passende Sutra mit diesem wunderbaren Sing-Sang in Erinnerung, als wären sie Zauberformeln. Für die Zuhörer übersetzt er sie dann und baut so in ihrem Herzen Stein für Stein das Lehrgebäude des Patanjali auf.

Es gehört auch zu den Ritualen eines solchen Yogasutra-Workshops, dass Sriram die Inhalte des Textes in Paketen von drei bis fünf Lehrsätzen vermittelt. Bevor er sie erkärt, bittet er die Teilnehmer, eine aufrechte Position einzunehmen, die Augen zu schließen und ruhig und tief zu atmen. Dann singt er diese Laute vor, die keiner der Anwesenden auch nur annähernd versteht. Es ist eine Art Meditation: aufmerksam hören, dann aufmerksam Lippen und Zunge bewegen, um diese Laute nachzuformen. Immer und immer wieder.  Die Faszination an diesen Zauberformeln in dieser wohl ältesten aller Gelehrtensprache der Menschheit ist ansteckend. Und schließlich möchte man sie mit nach Hause nehmen.

Schön dass es diese CD seit August vergangenen Jahres gibt. Sriram spricht darauf die Anrufung des Patanjali und dann jedes Sutra der vier Kapitel. Seine Stimme hallt, im Hintergrund spielt ein Harmonium. Dadurch entsteht eine gewisse Feierlichkeit, der man sich auch hingeben kann, auch ohne dass der Intellekt Wort für Wort übersetzt.

Sriram gehört für viele Yogis hierzulande zu den besten Kennern des Yogasutra. Er wurde 1954 in eine Brahmanen-Famlie geboren und studierte viele Jahre bei T.K.V. Desikachar Yogapraxis und die klassischen Schriften studiert. Seit 1987 lebt er in Deutschland, reist aber immer wieder für Studien nach Indien. Seine Übersetzung des Yogasutra von Patanjali gehört zu den meistgekauften Sutra-Fassungen in Deutschland.

tis

Preis: 
€15.00
Ausführung: 
CD
Verlag: 
Selbstverlag
ISBN/ASIN: 
978-3000319358
Anbieterinfo: 

Zum Thema

Besprechung des „Yogasutra“ von Sriram

Alternative Yogasutra-Ausgaben

Die Sutren auf CD, gesprochen von Imogen Dalman, liegen auch der Yogasutra-Ausgabe von Desikachar, „Über Freiheit und Meditation“ bei.