DYF

Sich gut fühlen und gut sein

Nach einer Yogaklasse fühlt man sich gut. Und so gut gelaunt ist man auch ein besserer Mitmensch, so lautet verkürzt die These eines Artikels von Sarah Stork in der "Welt". Ist das wirklich so? Till Schröder unterhielt sich gerade mit Yogaphilosoph Eckard Wolz-Gottwald über dieses Thema. Wir kamen zu einem anderen Ergebnis.