Doris Iding

Buchtipp: Alles ist Yoga – Weisheit in Geschichten

An Theoriebüchern über Yoga fehlt es derzeit wirklich nicht; Kurzgeschichten zum Thema dagegen findet man eher selten. Dabei eignet sich eine Geschichte – etwa aus der Sammlung von Doris Iding – manchmal besser als eine theoretische Erklärung, sie regen zum Beispiel zum eigenständigen Perspektivtwechsel an. Hier ein Eindruck.

Doris Iding

Doris Iding ist Ethnologin mit Schwerpunkt Integration östlicher Heilverfahren in de Westen und bewusstseinsverändernder Techniken. Sie lebt und arbeitet in München als freie Journalistin und Autorin sowie als Yogalehrerin für Erwachsene und Kinder. Sie schreibt regelmäßig für die Fachzeitschrift Yoga aktuell.

Yoga aktuell 06 2010: Meditation, Yoga und Therapie

Passend zum eben besprochenen Kongress „Meditation und Wissenschaft“ macht auch die neue Ausgabe des Yoga aktuell Meditation zu ihrem Schwerpunkt-Thema, mit vielen Erfahrungsberichten und einer Zusammenfassung der wichtigsten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Daneben analysiert ein Artikel die Berührungspunkte von Yoga und Psychotherapie. Die Ausgabe ist für 6,50 Euro im Handel.

Yoga aktuell 02 2009. Das steht drin

Eine wunderbare, aufgefrischte Ausgabe von Yoga aktuell - erstmals mit Editorial, dessen Autor ein paar philosophische Pirouetten vorführt. Viele andere Chefredakteure hätten an dieser Stelle stolz den Relaunch angesprochen und auf die wichtigsten Themen hingewiesen. Davon gibt es einige; man hat den Eindruck, Meditation ist der neue heiße Trend (Yoga dagegen machen jetzt alle, das ist kein Trend mehr).