Virabhadrasana 2 - Krieger 2

Sanskrit Name: Virabhadrasana 2 (Virabhadra = Name eines gewaltigen mythischen Kriegers)
Name: Krieger 2
Kategorie: Standposition, stehende Position

Wirkung

  • Kräftigt die Beine
  • Öffnet die Schultern, den Brustkorb, den oberen Rücken
  • Stärkt die Gesäßmuskulatur

Praxis

Im Stehen beginnen. Für Virabhadrasana 2 auf der rechte Seite den linken Fuß weit zurücksetzen. Rechtes Bein beugen, Knie und Ferse in einen rechten Winkel bringen. Oberschenkel parallel zum Boden. Hinteren, linken Fuß auf 90 Grad setzen. Fuß steht seitlich quer. Von den Füßen und im Becken aus erden, Arme in Verlängerung Deiner Schultern nach vorne und hinten ausbreiten. Blick geht sanft über vorderen Arm. Rumpf und Becken bleiben vertikal, das Steißbein fließt nach unten. Das Becken als Zentrum wahrnehmen von dort in alle Richtungen ausdehnen.

Bitte beachte die Sicherheitshinweise, bevor du mit der Praxis beginnst.

Praxis-Video von yogaeasy.de (Online-Yogastudio)

 

Weitere Asana-Anleitungen auf yogaservice.de